Welchen Beruf erlerne ich?

  • Fachpraktiker/in für Metallbau
  • Konstruktionsmechaniker/in (Fachrichtung Ausrüstungstechnik und Schweißtechnik)
  • Fachpraktiker/in für Zerspanungsmechanik
  • Zerspanungsmechaniker/in

Wie sieht meine praktische Arbeit aus?

Du lernst das Arbeiten an Maschinen für spanenende Verfahren wie Dreh-, Fräs-, Bohr- oder Schleifmaschinen, Konturen und Konturelemente nach Zeichnung sicher zuzuordnen und zu fertigen, drehen und fräsen an herkömmlichen sowie computergesteuerten Maschinen, den Umgang mit PC-Systemen, Dateiverwaltung und unterschiedlichen CNC-Programmiersystemen, Werkstücke nach Muster zu vermessen, am 3D-CAD-System zu erfassen und Fertigungsunterlagen zu erstellen.

Während deiner Ausbildung nimmst du auch an Lehrgängen teil. 

Wie lange dauert meine Ausbildung?

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre und 6 Monate.

Wo findet deine Ausbildung statt?

Deine Ausbildung findet bei uns im Berufsbildungswerk und in Betrieben statt.